16.04.2018 - Punta Cana, Dominikanische Republik

Mit Janine und Ihrem Freund Elias bin ich am Sonntag für eine Woche in die Domenikanische Republik, genauer gesagt nach Punta Cana geflogen. Unter anderem weil wir Zwei am 17. April Geburtstag haben und weil wir es können^^. 1 Woche Ferien in die Karibik, lohnt es sich das überhaupt? Dafür 2 + 8.5 Stunden fliegen (über Madrid) und kaum ist man angekommen, wieder zurück in den Flieger steigen? Lasst es mich Euch zeigen:

       

 

 

 

 

--> DEFINITV JA

Es lohnt sich auf jeden Fall. Wir geniessen die All-Inklusive Ferien sehr. Die zahlreichen Restaurants, die 5 oder 6 Pools der Hotelanlage, sowie das Meer vor der Haustüre. Naja nicht direkt vor der Zimmer, aber die gosse Hotelanlage des "Palladium Punta Cana Resort & SPA" ist schon super. Danke Janine, das hast Du wiedermal gut ausgesucht. Ich geniesse die es aktuell sehr. OK - bei Sonne, Strand, Bier & Meer, ist das auch nicht so schwer :-) .

An Janine's und meinem Geburtstag unternahmen wir einen Tagestrip inklusive 2 Tauchgänge. War ganz OK, obwohl wir nichts Grosses oder Spezielles sahen. Ansonsten hatten wir wunderbares Wetter und eine Gute Zeit. Geniesst die Bilder:

       

 

 

 PS: Was für ein krasser Gegensatz zu den Fotos vom letzten Bericht in den schneebedckten Bergen ;-)  

27.01.2018 - Hoch Ybrig - Switzerland

Auch in der Schweiz ist es schön. Seit ca. 12 Jahren das erste Mal wieder auf den SKI gestanden. Es ist wirklich wie Velo (Fahrrad) fahren, war kein Problem.